OnVista Depotübertrag – Schritt für Schritt Anleitung

In wenigen Minuten zu Ihrer Onvista Depotübertrag Prämie

Die OnVista Bank bietet immer wieder attraktive Depotübertrag Prämien für Neukunden an. Derzeit ist die OnVista Depotübertrag Prämie folgendermaßen gestaltet:

  • 100 Euro OnVista Depotübertrag Prämie bereits ab einem Übertragsvolumen von 8.000 Euro (Fondsanteile, keine ETFs!)
  • Zusätzlich 50 Euro bei Schließung des alten Depots

Bei vollständigem Depotwechsel erhalten Sie also 150 Euro bares Geld gutgeschrieben.

Hier geht’s zur OnVista Bank

Fügen Sie dann an www.onvista-bank.de/ noch depotuebertrag.php ein. So gelangen Sie zur Depotübertrag Prämie.

Ein schöner Nebeneffekt: Wenn ein Bekannter oder Freund bei der OnVista Bank ist, dann können Sie sich von ihm empfehlen lassen. Dafür müssen Sie nur das Formular zur Freundschaftswerbung mit der Depotnummer des Bekannten oder Freundes Ihrem Eröffnungsantrag beilegen. So bekommt der Empfehler eine Prämie von 80 Euro. Andersrum können Sie zukünftig als Kunde bei OnVista für Empfehlungen Prämien erhalten.

Anleitung für Ihre Onvista Depotübertrag Prämie

Der Depotübertrag bei der OnVista Bank funktioniert sehr einfach und unkompliziert.

1. Sie füllen das Online-Kontoeröffnungsformular aus:

Klicken Sie dafür als erstes auf den Button „Jetzt Depot eröffnen!“: OnVista Depotübertrag

Dann erscheint folgende Eingabemaske:

depotübertrag10_onvista

OnVista Bank

Unter Punkt 1 wählen Sie zunächst die Depotart aus. Wollen Sie ein Einzel- oder ein Gemeinschaftsdepot eröffnen? Danach geben Sie Ihre persönlichen Daten an:

depotübertrag11_onvista

depotübertrag12_onvista

Wenn Sie das erledigt haben, können Sie auf „Weiter zu Schritt 2“ klicken, wo die Kontoinformationen abgefragt werden:

depotübertrag13_onvista

Hier geht’s zur OnVista Bank

Fügen Sie dann an www.onvista-bank.de/ noch depotuebertrag.php ein. So gelangen Sie zur Depotübertrag Prämie.

Hier fragt die OnVista Bank ein Referenzkonto ab. Geben Sie am besten Ihr Hausbankkonto an. Über dieses Konto werden Überweisungen zwischen dem Verrechnungskonto und Ihrem Hausbankkonto abgewickelt. Darunter fallen z.B. Ein- oder Auszahlungen von Ihrem Depot.

depotübertrag14_onvista

Aus steuerlichen Gründen muss die OnVista Bank noch Ihre Steuerpflicht abfragen. Wenn Sie nicht in den USA steuerpflichtig sind und ausschließlich in Deutschland steuerpflichtig sind, dann müssen Sie nur zweimal „Nein“ angeben.

depotübertrag15_onvista

Zuletzt stellt Ihnen noch die OnVista Bank die banküblichen Verbraucherinformationen (aktuelle Preisliste, Geschäftsbedingungen und Zusatzinformationen) als PDF zum Download zur Verfügung. Zudem müssen Sie noch die Kenntnisnahme der Geschäftbedingungen und Verbraucherinformationen sowie Zusatzinformationen mit jeweils einem Klick bestätigen.

Hier geht’s zur OnVista Bank

Fügen Sie dann an www.onvista-bank.de/ noch depotuebertrag.php ein. So gelangen Sie zur Depotübertrag Prämie.

Wenn Sie nun auf „Weiter zum letzten Schritt: Angaben prüfen“ klicken, können Sie nochmal alles überprüfen und schließlich die Depoteröffnung beantragen.

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

2. Zusätzlich laden Sie sich das Formular „Sonderaktion Depotübertrag“ herunter und füllen es aus:

Klicken Sie einfach auf dieses Symbol:

OnVista Depotübertrag Prämie

Anschließend klicken Sie unten auf der Seite auf: depotübertrag18_onvista

In diesem Formular müssen Sie als erstes die Anschrift Ihrer derzeitigen depotführenden Bank eintragen.

depotübertrag_onvista

OnVista Bank

Dann geben Sie bitte Ihre persönlichen Daten inklusive Ihrer Steuer-ID an. Bei einem Gemeinschaftsdepot müssen Sie die Daten beider Depotinhaber angeben. Unten geben Sie dann Ihrer derzeitige Depotnummer ein und die neue Depotnummer des neu zu eröffnenden Depots (siehe oben) bei der OnVista Bank an.

depotübertrag2_onvista

Danach geben Sie die gleichen, persönlichen Daten wie oben an, wenn Sie keinen Gläubigerwechsel vornehmen wollen.

Hier geht’s zur OnVista Bank.

Fügen Sie dann an www.onvista-bank.de/ noch depotuebertrag.php ein. So gelangen Sie zur Depotübertrag Prämie.

depotübertrag3_onvista

Sollten Sie einen Gläubigerwechsel anstreben, dann geben Sie bitte die persönlichen Daten des Empfängers ein. Hierzu dient dann auch der Hinweis. Wenn Sie keinen Gläubigerwechsel vornehmen, kreuzen Sie „Übertrag auf eigenes Depot“ an. Bei einem Gläubigerwechsel müssen Sie unterscheiden. Wenn Sie „Unentgeltlicher Übertrag“ ankreuzen, dann handelt es sich um eine Schenkung (oder Erbschaft) an den Dritten. Dies kann auch der Fall sein, wenn ein Ehepaar ein Gemeinchaftsdepot auf ein Einzeldepot der Ehegattin oder des Ehegatten überträgt. Hier sollten Sie sich mit Ihrem Steuerberater besprechen, nicht dass es zu ungewollten Steuerzahlungen kommt. Wenn Sie das Depot an einen Dritten übertragen, ohne dass eine Schenkung (oder Erbschaft) vorgenommen wird, dann handelt es sich um einen „Sonstiger Übertrag“. Dies ist eher die Ausnahme.

depotübertrag4_onvista

Wird ein „Unentgeltlicher Übertrag“ ausgeführt, müssen Sie noch die Verwandtschaftsverhältnisse zwischen Auftraggeber und Empfänger angeben.

depotübertrag5_onvista

Dann müssen Sie angeben, ob Sie das gesamte Depot oder nur einzelne Depotpositionen bzw. Wertpapiere übertragen wollen.

depotübertrag6_onvista

Zudem können Sie Geld auf Ihr OnVista Bank Konto überweisen, wenn Sie das wünschen.

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

depotübertrag7_onvista

Dann können Sie die OnVista Bank mit der Schließung Ihres alten Depots beauftragen. Dafür erhalten Sie die zusätzlichen 50 Euro.

Hier geht’s zur OnVista Bank.

Fügen Sie dann an www.onvista-bank.de/ noch depotuebertrag.php ein. So gelangen Sie zur Depotübertrag Prämie.

Zudem können Sie die Verrechnungssalden übertragen lassen. Bei einer Schließung des alten Depots sollte man den Übertrag aller Verrechnungssalden wählen.

depotübertrag8_onvista

Beachten Sie auf alle Fälle die Teilnahmebedingungen. Das Depot wird auch eröffnet und der Übertrag durchgeführt, wenn Sie nicht prämienberechtigt sind!

Wichtig ist vor allem Folgendes, damit Sie prämienberechtigt sind und wenn Sie die vollen 150 Euro haben wollen:

  • Sie müssen Neukunde sein.
  • Nach Eröffnung des Depots muss innerhalb eines Monats ein Fondsvolumen von mindestens 8.000 Euro übertragen werden.
  • Als Fondsvolumen zählen nur aktiv gemanagte Fonds – KEINE Aktien oder ETFs!
  • Das übertragene Fondsvolumen muss mindestens 12 Monate bei der OnVista Bank gehalten werden.
  • Sie müssen das alte Depot schließen lassen. Hier geht’s zur OnVista Bank.Fügen Sie dann an www.onvista-bank.de/ noch depotuebertrag.php ein. So gelangen Sie zur Depotübertrag Prämie.

depotübertrag9_onvista3. Gehen Sie mit den unterschriebenen und vollständig ausgefüllten Eröffnungsformularen, dem Formular „Sonderaktion Depotübertrag“ und Ihrem Personalausweis zu einer Filiale der Deutschen Post.

Dort müssen Sie sich per PostIdent-Verfahren legitimieren lassen. Die Versandkosten der Unterlagen übernimmt die OnVista Bank.

4. Die Deutsche Post schickt anschließend alle Unterlagen zur OnVista Bank.

Den Depotübertrag führt die OnVista Bank für Sie durch. Sie regelt alles mit Ihrer bisherigen Bank.

5. Nach Eingang werden die vollständigen Eröffnungsunterlagen geprüft.

Dann wird das Depot eröffnet und Ihnen die Depotzugangsdaten per Post zugesandt.

Beachten Sie:

  • Diese Aktion kann nicht mit anderen Neukundenaktionen kombiniert werden!
  • Jeder eingereichte Depotübertrag wird ausgeführt, auch wenn keine Prämienberechtigung vorliegt.

Hier geht’s zur OnVista Bank.

Fügen Sie dann an www.onvista-bank.de/ noch depotuebertrag.php ein. So gelangen Sie zur Depotübertrag Prämie.

Wie immer gelten die allgemeinen Hinweise der Schritt für Schritt Anleitung für Depotübertrag Prämien, auf die Sie achten sollten.

Hinweis: Hier handelt es sich um keine Anlageberatung, sondern um eine persönliche Meinung! Es werden keine konkreten Handlungsempfehlungen gegeben. Die Einschätzungen beruhen auf der eigenen Meinung ohne Beratungscharakter. Alle Angaben ohne Gewähr.


Mehr zur onvista bank

Euro am Sonntag: Onvista Bank Testsieger 2010 - 2016 Direktbanken Brokerage

Die OnVista Bank ist ein Online-Broker mit über 15 Jahren Erfahrung im Online-Banking für Privatkunden und ist eng verbunden mit der Informationsplattform für Finanzen: onvista.de. Die Bank unterliegt der Bankenaufsicht und ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds.

Spezialisiert auf den Handel und Transaktionen von Wertpapieren (Aktien, Fonds, ETFs, uvm.) kann die OnVista Bank Depots mit attraktiven Angeboten anbieten. Dazu zählen z.B. das Free-Buy-Depot und das 5-Euro-Festpreisdepot. Sie können Fonds ohne Ausgabeaufschläge kaufen und Sparpläne – auch in ETFs – kostenfrei durchführen. Natürlich ist das Depot kostenlos und auch Limits können ohne Gebühren erteilt, gelöscht und geändert werden.

Im Vergleich mit anderen Online-Brokern bietet Onvista günstige Kondtionen und einen sehr guten Kundenservice rund um Ihr Depot. Das Depot zur OnVista Bank zu übertragen lohnt sich – nicht nur wegen der Depotübertrag Prämie!

OnVista Bank - Premium-Plus-Aktion


Freebuy- vs. Festpreis-Depot

Eigenschaften des Free-Buy-Depots:

Durch den Einsatz von Freebuys können Sie Wertpapiere an deutschen Handelsplätzen ohne Ordergebühren kaufen. Gebühren Dritter (Börse, Handelsplatz, Makler etc.) können ggfs. anfallen.

Die Anzahl der Freebuys, die Ihnen zur Verfügung stehen, richtet sich beim FreeBuy Cash nach dem durchschnittlich zur Verfügung stehenden Guthaben auf Ihrem Verrechnungskonto. Hier die Ermittlungstabelle von der Onvista Bank:

depoübertrag onvista

Bei der Variante FreeBuy Trade erhalten Sie FreeBuys auf Basis Ihrer getätigten Wertpapiertransaktionen. so ermittelt die OnVista Bank hier:

onvista depotübertrag

Neukunden bekommen als Willkommens-Geschenk 2 FreeBuys zum Start

Ihre verfügbaren FreeBuys und die FreeBuy-Prognose für den nächsten Monat wird Ihnen im Webtrading automatisch angezeigt. Die Depot- und Kontoführung ist natürlich kostenfrei. Limits können kostenlos erteilt, geändert oder gelöscht werden.

eigenschaften des Festpreis-depots:

Sie können beim Festpreis-Depot unabhängig vom Ordervolumen alle Wertpapiere zu 5 Euro Orderprovision (zzgl. 1,50 Euro pauschalierte Handelsplatzgebühr, im Börsenhandel ggf. zzgl. Börsengebühren/ Maklercourtage) handeln – also kaufen und verkaufen. Für die USA gelten 10 Euro zzgl. 2,50 Euro und ggfs. zzgl. Börsengebühren/ Maklercourtage. 

Auch hier ist die Depot- und Kontoführung natürlich kostenfrei. Limits können kostenlos erteilt, geändert oder gelöscht werden.

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

Was sind die unterschiede zwischen den beiden depots?

Sie als Anleger haben die Wahl zwischen kostenfreien Käufen und einem pauschalem Kauf-und Verkaufspreis für die Order.

Welches Depot für Sie günstiger bzw. vorteilhafter ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Tendenziell kann jedoch ein Anleger mit hoher Handelsaktivität in Form von vielen Käufen oder hohem Guthaben auf dem Verrechnungskonto eher vom FreeBuy-Depot profitieren. Wenn Sie eher weniger Guthaben auf dem Verrechnungskonto halten (wollen) oder wenig Transaktionen pro Monat tätigen (wollen), dann ist tendenziell das Festpreis-Depot für Sie besser.

Unabhängig davon profitieren Sie von der Depotübertrag Prämie der OnVista Bank, wenn Sie Ihr Depot zur OnVista übertragen und schließen. Das zahlt sich für Sie aus!

Wie immer: Alle Angaben ohne Gewähr.